Sichere Zahlung
mit SSL und Paypal
Kostenlose Lieferung
innerhalb Deutschland
GLS
FlexDeliveryService
0 28 22 - 92 58 0

Warum selbst gemacht?

Suche

Suche
Finden
Suche zurücksetzen
Startseite  ›  Warum selbst gemacht?
  • Sortierung:
  • Relevanz
  • Preis
  • Bewertung
  • Layout mit 4 SpaltenLayout mit 4 Spalten
  • Layout mit 2 SpaltenLayout mit 2 Spalten
  • Layout mit 1 SpalteLayout mit 1 Spalte

Warum selbst gemacht?

Frisch gemacht, statt frisch gekauft!


 

Wie auch bei den frisch gepressten Säften ist es immer eine bessere Variante, Smoothies selbst herzustellen, statt diese zu kaufen. Ziel eines Smoothies ist die Gesundheit, diese erhältst du durch frische Produkte, welche bis hin zur Schale voll mit Vitaminen stecken. Bei der Zubereitung deines eigenen Smoothies beginnt es bereits bei der Auswahl der Zutaten die du verwendest. Zwar bieten viele Hersteller ein breites Specktrum an Geschmacksrichtungen, aber welcher Grün zu Frucht Anteil dir am besten schmeckt, weißt nur du allein. Zudem startet der „Smoothie-Neuling“ mit einem sachteren Mischverhältnis und wird dieses langsam steigern um dessen Effekte zu verstärken.

 

Beim Mixen deines Smoothies mit dem Omniblend V oder dem Saro Standmixer, wirst du häufig ganze Früchte verwenden, diese liefern dir gemeinsam mit der Schale wichtige Ballaststoffe die dich sättigen und dein Verlangen nach Süßen wie z.B. Schokolade lindern. Im Hinblick darauf betrachten wir einen gekauften Smoothie. Ein Großteil dieser, wird bereits ohne die wichtige Verwertung der Schale zubereitet. Oft ist der Fruchtanteil zudem bei weitem nicht so hoch wie in deinem selbst gemachten Smoothie, da Hersteller auf Zusatzstoffe wie Zucker, Fruchtkonzentrate oder Aromen zurück greifen. Wer bereits einen selbstgemachten Smoothie getrunken hat, wird wissen, dass dieser keinerlei weitere Zugaben benötigt. Die mitverarbeiteten Früchte reichen in der Regel für einen „gesund-süßen“ Smoothie aus. Wie auch bei gekauften Säften, werden Smoothies durch hohes Erhitzen haltbarer gemacht wodurch ein Großteil der Vitamine verloren geht. Geschmacklich werden diese Smoothies also so zubereitet, dass sie „lecker“ schmecken mögen dafür aber viele wichtige gesundheitliche Effekte verlieren.

 

Wer sich Smoothies selber mixt wird letztendlich belohnt. Nicht nur die Gesundheit sondern auch dein Portemonnaie.  Wer täglich einen oder mehrere Smoothies trinkt wird merken, dass die Wahl der gekauften Smoothies auf Dauer kostenintensiver ist als die Wahl des gesunden selbstgemachten.

 

Frische spielt ebenfalls einen entscheidenden Faktor. Wie bereits oben erwähnt, werden Smoothies für längere Haltbarkeit erhitzt und Vitamine geschädigt. Stell dir einen Apfel vor, in dem du einmal hineingebissen hast. In kurzer Zeit wird sich dieser braun färben. Aus diesem Grund (Oxidation) können gekaufte Smoothies zusätzlich Konservierungsstoffe beinhalten. Beim Zubereiten deines Lieblingssmoothies, bist du flexibel wenn es darum geht wann und wie viel du herstellen möchtest. So stellst du sicher, dass du stets das volle Potenzial aus deinem frischen Powerdrink holst. Egal ob nach dem Sport, zum Frühstück oder in der Mittagspause.

 

Selber mixen mit unserem Omniblend V macht Spaß und das nicht nur dem gesundheitsbewussten Sportler. Als junge Mutter kannst du dein Kind auf interessante Art und Weise an gesundes Essen heranführen. Beispielsweise wird der „eklige“ Spinat zusammen mit süßen Bananen, Birnen oder Mangos gemixt. Das Ergebnis ist ein gesunder, frischer und süßer Saft der nicht nur die Abwehrkräfte stärkt sondern auch noch den Kleinen schmeckt. Lasse deine Kinder experimentieren, mit Dingen die Sie am liebsten mögen. Auch wenn dies nicht den perfekten Smoothie ergibt, lernen die Kinder sich mit gesunder Nahrung auseinander zu setzen und ein Bewusstsein dafür zu schaffen.

 

Nicht nur in der Zubereitung der Smoothies bist du flexibel. Die Anschaffung des JTC Omniblends beinhaltet viele weitere Einsatzgebiete. In heißen Sommertagen lassen sich wunderbare Eiskreationen mit gefrorenen Früchten zubereiten. Im Winter hingegen lassen sich wärmende Suppen cremig verarbeiten. Der Kreativität sind mit unserem Omniblend keine Maßstäbe gesetzt. Dips, Pürees, Brotaufstriche, Kindernahrung und eine Menge weiterer Ideen sorgen für eine abwechslungsreiche gesunde Ernährung.

Was ist ein Smoothie, wo kommt er her?

Was ist ein Smoothie, wo kommt er her?

Was bewirkt er in meinem Körper?

Was bewirkt er in meinem Körper?
0
lade...
0
3
199,95 *
Technische Daten:- Messerlaufrichtung: links- Betriebslautstärke: ca. 85 dB- Messerleistung: 950 W- Motorleistung: 2240 W Höchstleistung- 50 – 60 Hz- 2,0 Liter Fass...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
199,95 *
Technische Daten:- Messerlaufrichtung: links- Betriebslautstärke: ca. 85 dB- Messerleistung: 950 W- Motorleistung: 2240 W Höchstleistung- 50 – 60 Hz- 2,0 Liter Fass...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
49,95 Nur 39,95 *
Technische Daten:- vertikaler Umluftventilator- optimale Wärmeverteilung - Digitales LED Display- Temperatureinstellung zwischen 35 - 70 °C- Bis zu 19,5 Stunden ...
In den Einkaufswagen    
  › Merken  
Schließen Schließen
inkl. MwSt. zzgl. Versand
exkl. MwSt. zzgl. Versand
* Preise inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten und ggf. Zahlungsgebühren /-rabatt
Paypal Plus
© 2017 Food-Creators | Create your own Food - Alle Rechte vorbehalten
ecocart - einfach eCommerce
dummy